Stadtfest Ostheim/ Rhön 2014

In diesem Jahr fand in Ostheim vor der Rhön bereits das 28. Stadtfest statt. Jede Menge Händler aller Art waren hier zu finden und sogar ein paar mit Handgemachtem wie Näharbeiten, Lederarbeiten, Schmuck und Filz. Wir hoffen alle darauf, dass es bald mehr von diesen werden… ;o)

Das Highlight des diesjährigen Stadtfestes war die Vorstellung des am 26. und 27. Juli 2014 stattfindenden Historien – Festes in der Ostheimer Kirchenburg. Dafür zog auch mein Heinzelweible – Stand extra um! In diesem Jahr verkaufte ich erstmals Bilder und Postkarten speziell von Ostheim auch in Bezug auf das bevorstehnde Historienfest, genannt die “Ueste Imbräschns”.

Auch Radio Primaton, die Mainpost und andere Presse zeigten großes Interesse an dieser Sache und interviewten, fotografierten und hatten ihren Spaß.

Am Historienfest wird es noch mehr (auch neue) Fotokarten vom Heinzelweible geben, welche an meinem Stand und im Museum der Kirchenburg erhältlich sind. Alle Teilnehmer freuen sich schon sehr und hoffen auf gutes Wetter und viele Besucher!

Hier noch ein paar kleine Eindrücke u.a. mit Vorgeschmack:

IMG_4987

Der Stand – Umzug

DSC_1343

Mein Bruder

DSC_1353

Die Haupt – Organisatorin Ingrid Metz

DSC_1447

Die 3 Äffchen

 

 

IMG_4986  IMG_4988 IMG_4991  DSC_1333 DSC_1373 DSC_1395

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Hummelhof – Frühlingsmarkt 2014

Am Wochenende vom 12. bis 13. April 2014 fand wieder der schöne Kunsthandwerker – Markt am Hummelhof bei Oberaurach statt. Wir waren erstmals mit dabei und waren zuerst mal völlig erstaunt und erfreut, welche Augenweide dieser Ort zu bieten hat…!  Auch wenn es nur mal ein Wochenend – Ausflug wäre, ein Besuch dort lohnt sich auf jeden Fall! Es gibt da eine sehr gute Gaststätte und man kann auf dem Gelände nach Belieben Bogenschiessen…

Auch von mir gab es dort erstmals was Neues: Meine handgemachten Foto – Postkarten und eine Auswahl von Fotografien als Wandbilder. Mehr dazu auf der Seite “Bilder”….

Das Wetter war mit uns und wir genossen unseren Aufenthalt dort sehr. Wenn nun noch Kunsthandwerk  interessierte Kunden da wären, wäre es nahezu ein Traum…. ;o)

Nun können Sie sich mit ein paar Bildausschnitten den einen oder anderen Eindruck davon machen:

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

1. Forum Cistercium – Mittelalter im Kloster Maria Bildhausen

Am Wochenende vom 21. – 22. September fand in der traumhaft schönen Klosteranlage in Maria Bildhausen erstmals das sogenannte “Forum Cistercium” statt. Es gab dort unglaublich viel zum Gucken, Mitmachen, Essen, Kaufen und Staunen. 2 Bauernhöfe, 3 Lager, unzählige Marktstände mit handgemachten Sachen, eine Sau am Spieß, Makrelen, Met und Sonstiges was das Herz begehrt. Auch die Musik ließ kaum etwas zu wünschen übrig. Das Wetter war trocken, worüber alle sehr glücklich waren und auch von den Besuchern wurde das bunte Treiben mit Freude angenommen. Wir alle danken dem lieben Rainer für sein großes Engagement und hoffen uns nächstes Jahr am gleichen Ort wieder zu treffen. Und nun viel Spaß mit ein paar Bildausschnitten:

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Loheländer Kunst- und Handwerker – Markt

Am Sonntag den 26. Mai 2013 fand von 10 – 17 Uhr im schönen Ambiente der Rudolf-Steiner-Stiftung Loheland, Künzell erstmalig ein großer Kunst- und Handwerkermarkt statt.

Leider war das Wetter nicht auf unserer Seite. Es regnete und regnete ohne Unterbrechung…. Alle fanden das sehr schade, da ein sehr großer Aufwand in der Organisation des Fördervereins und Bazarkreises Loheland betrieben wurde.

Doch trotz diesem nassen Wetter war die Besucherzahl an sich sehr hoch. Der Markt wurde mit Freude angenommen und die Besucher kamen zum Teil von über 100 km Entfernung angereist. Was wäre das wohl für eine Menge geworden wenn es trocken gewesen wäre…?! Das werden wir hoffentlich im nächsten Jahr bei Sonnenschein erfahren….

Das Angebot an Kunst- und Handwerk war sehr groß. Von Holz über Filz, Leder, Ton, Imkerei, Korbgeflecht, Stoff, Kleidung und vieles mehr. Sogar Ziegen und Livemusik waren am Start. Leider fielen einige Vorstellungen wie z.B. die Loheländer Zirkusgruppe aufgrund der Nässe aus.

Doch wer sich den Spaß nicht verderben ließ, gönnte sich einen Kaffee, ein Stück Kuchen oder auch die kulinarischen Köstlichkeiten vom Stand des Wiesenhauses.

Wir hoffen alle, Sie im nächsten Jahr bei gutem Wetter wieder begrüßen zu dürfen und wünschen viel Spaß mit den folgenden Bildausschnitten!

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar